Publisher Theme
Zeitbanneronline

Die Liebe zu pelzigen Katzen wird zur Geschäftsmöglichkeit

„My Economy“ erzählt die Geschichte der neuen wirtschaftlichen Normalität aus der Sicht der Menschen, die versuchen, sie zu verwirklichen, denn wir wissen, dass die einzigen Zahlen, die wirklich zählen, Ihre Wirtschaft sind.

Angeli Rodriguez hat Katzen schon immer geliebt. Im Juni 2020 beschloss sie, ihr eigenes Katzencafé zu eröffnen, Der witzige Schnurrbart in St. Augustine, Florida. Nach einigen Rückschlägen sammelte Rodriguez genug Geld, um ihren teils Katzen-, teils Café-Salon zu eröffnen. Kunden können sich im Café etwas zu essen oder zu trinken holen und dann in die Katzenlounge gehen, die sich in einem separaten Raum befindet, um mit pelzigen Katzen abzuhängen.

„Man kann tatsächlich fühlen, wie es wäre, zu Hause zu sein, weißt du, bei einer schönen Tasse Tee mit einer kleinen Katze, die sich auf deinem Schoß zusammengerollt hat“, sagt Rodriguez.

Für zukünftige Projekte möchte Rodriguez das Geschäft als Franchisenehmer nutzen und es als Ergänzung zu Tierheimen und Tierrettungen nutzen. „Ich denke, Katzencafés sind der Weg, um Ihre Kätzchen wirklich zu präsentieren und ihnen zu helfen, schnell adoptiert zu werden.“

Teilen Sie uns mithilfe des nachstehenden Formulars mit, wie es Ihrer Wirtschaft geht, und Ihre Geschichte könnte in einer zukünftigen Ausgabe von „My Economy“ vorgestellt werden.“

Es ist viel los in der Welt. Dabei ist Marketplace für Sie da.

Sie verlassen sich auf Marketplace, um Weltereignisse aufzuschlüsseln und Ihnen auf sachliche und zugängliche Weise mitzuteilen, wie sie sich auf Sie auswirken. Um dies auch weiterhin zu ermöglichen, zählen wir auf Ihre finanzielle Unterstützung.

Ihre Spende fördert heute den unabhängigen Journalismus, auf den Sie sich verlassen. Für nur 5 $/Monat können Sie bei der Wartung von Marketplace helfen, damit wir weiterhin über die Dinge berichten können, die Ihnen wichtig sind.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.