Publisher Theme
Zeitbanneronline

Kenosha bereitet sich auf das Wochenende am 4. Juli mit Veranstaltungen und Unterhaltung für die ganze Familie vor | Lokalnachrichten

Die Dinge wurden am Freitag aufgebaut und bereit für die Massen, als die Stadt Kenosha am 4. Juli in ein langes Wochenende voller Veranstaltungen und Unterhaltung für Menschen jeden Alters startet.

Das ganze Wochenende über findet der Rainbow Valley Carnival statt, mit einer Vielzahl von Fahrgeschäften zwischen der 54th Street und der 55th Street westlich der Sixth Avenue.

Die Musik und Unterhaltung beginnt am Samstag, mit einer vollständigen Reihe von Shows, die bis Montag andauern.

Das Festival in der Innenstadt im HarborPark-Viertel bietet Live-Musik auf den HarborPark-Bühnen sowie Dock-Dogs-Pier-Jumping-Wettbewerbe und -Verkäufer. Hunde werden von ihren Besitzern ermutigt, von einem Dock in einen Pool zu springen, um ihre Lieblingsspielzeuge zu holen. Die Registrierung und das Training der Dock Dogs beginnen am 2. Juli um 16 Uhr, am 3. Juli um 15 Uhr und am 4. Juli um 11 Uhr, wobei die Vorstellungen jeden Tag eine Stunde später beginnen. Alle Hunde sind willkommen.

Das Festival findet am Hafen entlang der 54th Street zwischen Sixth Avenue und Second Avenue statt. Celebrate America ist samstags von 15:00 bis 22:00 Uhr und sonntags und montags von 11:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Die Leute lesen auch …

Das Kenosha Public Museum, 5500 First Ave., und das Civil War Museum, 5400 First Ave., sind von Samstag bis Montag geöffnet. Die Öffnungszeiten sind samstags von 10 bis 17 Uhr, sonntags von 12 bis 17 Uhr. Am 4. Juli sind beide Museen von 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Am Samstag veranstaltet das Bürgerkriegsmuseum ab 13 Uhr ein kostenloses Konzert. Die Harmony Cornet Band verwendet Instrumente aus den Jahren 1860 bis 1910, um „die Klänge unseres unbezahlbaren Erbes aus dem 19. Jahrhundert nachzubilden“, sagten Museumsbeamte. Die Bandmitglieder kleiden sich in zeitgenössische Kleidung und treten im Museum dieser Zeit auf. Das Konzert findet außerhalb des Museums statt; bei schlechtem Wetter nach drinnen gehen.

Der jährliche Firecracker 10K and 5K Run/Walk beginnt am Sonntagmorgen im Library Park, 60th Street und Eighth Avenue. Der 10-km-Lauf und der 5-km-Lauf/Gehen beginnen beide um 8:30 Uhr. Es gibt auch einen lustigen 1-Meilen-Lauf.

Die Messe im Freien findet sonntags um 10 Uhr auf der Muschel der Gruppe im Pennoyer Park, 35th Street und 7th Avenue statt. Die Musik beginnt um 9:30 Uhr. Jeder ist willkommen. Bänke sind vorhanden; Besucher können auch Liegestühle mitbringen.

Die Kenosha Civic Veterans Parade beginnt am Sonntag um 13 Uhr. Die Parade folgt einer neuen Route, die von der Washington Road und der Seventh Avenue abfährt. Die Parade bewegt sich auf der Seventh Avenue nach Süden, dann auf der Sixth Avenue durch den Kern der Innenstadt und endet am Library Park. Das diesjährige Thema lautet „America the Beautiful“.

„Wir freuen uns darauf, die Parade auch dieses Jahr wieder zu veranstalten“, sagte Kris Kochman, der Verbindungsmann für Gemeindebeziehungen der Stadt.

Die Navy Band Great Lakes wird die diesjährige Parade anführen, bei der 11 Festwagen um Bänder und die Trophäe „Best in Show“ kämpfen.

„Es ist gut, unsere Bands wieder zu haben“, sagte Kochman.

Am Montag spielt die Kenosha Pops Concert Band ab 16:00 Uhr ihr jährliches Konzert vor dem Feuerwerk mit patriotischen Favoriten auf der Muschel der Band im Pennoyer Park. Um 19:00 Uhr geht die Live-Musik in der Shell von Pennoyer Park mit Yesterday’s Children weiter, die zur Feuerwerksshow führt. Das Kenosha City Fireworks wird östlich des Celebration Place in der Nähe des Museumscampus in der Innenstadt ab 21:30 Uhr gestartet.

„Ich ermutige alle, den Unabhängigkeitstag zu feiern“, sagte Kochman.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.