Publisher Theme
Zeitbanneronline

Trainingsroutinen für den Sommerurlaub, um in Form zu bleiben

Der Sommer ist in vollem Gange und die Leute machen sich auf den Weg, um wegzukommen. Aber es gibt eine unglückliche Sache darüber. Sie können das Fitnessstudio nicht mitbringen und bevor Sie fragen, ja, Sie werden das Fitnessstudio vermissen. Das ist aber gar nicht so schlimm, denn eine Auszeit von Gym und Bar ermöglicht es dir, dich zu erholen und deine wahre Stärke zu zeigen. Aber wenn Sie die Art von Person sind, die gerne trainiert, können Sie trotzdem mit diesen 4 Urlaubs-Workout-Routinen trainieren, die Ihnen immer noch enorme gesundheitliche und kalorienverbrennende Vorteile bringen werden.

Wenn Sie wie ich sind, wird Ihre Ernährung im Urlaub nicht gut sein, daher ist es von Vorteil, wenn Sie unterwegs ein kurzes, intensives Training absolvieren. Es ermöglicht Ihnen, das zu behalten, wofür Sie hart gearbeitet haben, ohne zu viel Zeit damit zu verschwenden, die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Wir integrieren diesen Faktor in die folgenden Urlaubs-Workout-Routinen.

Also ja, Sie KÖNNEN Ihren Kuchen haben und ihn auch essen.

WIE DIESE URLAUBSROUTINEN FUNKTIONIEREN

Ihre Hauptenergiequelle ist Glykogen (eine Form von Zucker), das in begrenzten Mengen in Leber und Muskeln gespeichert wird. Und wenn Sie vor einer reichhaltigen Mahlzeit trainieren, erhöht das Training den hepatischen Glykogenabbau, um die Blutzuckerkonzentration aufrechtzuerhalten, sodass Ihre Muskeln genug Energie haben, um sich zu bewegen.

Jetzt ist es besonders wichtig, wenn die Trainingsintensität zunimmt. Wenn Sie diese HIIT-Trainingseinheiten (Hochintensitätstraining) durchführen, führt dies zu einer Abnahme der Leberglykogenspeicher. (1) Durch körperliche Anstrengung verursachter Glykogenmangel erhöht die Insulinsensitivität und lässt Ihren Körper besser auf die Kalorien reagieren, die Sie gleich zu sich nehmen.

DIE 4 FERIEN TRAININGSPROGRAMME

Diese kurzen und scharfen Trainingsroutinen sind nicht dazu gedacht, Ihre Kraft oder Ihre kardiovaskuläre Kondition zu verbessern. Es geht darum, fit zu bleiben, die Vorteile des Trainings im Freien zu nutzen und sich selbst zu stärken, ohne sich zu schuldig zu fühlen, „das Fitnessstudio zu überspringen“.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.